Donnerstag, 3. Mai 2012

Schnelle Himbeertörtchen

Eigentlich wollten meine Kinder am vergangenen 1. Mai gerne Erdbeerkuchen essen. Da wir am Tag davor aber viel zu spät zum Einkaufen gegangen sind, waren die Erdbeeren schon ausverkauft und die frischen Himbeeren eine willkommene Alternative. Dazu habe ich kleine Torteletts gekauft und dann Himbeertörtchen à la Nina gezaubert.

Hierfür benötigt ihr:

  • Torteletts oder einen Biskuitboden
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • Griechischer Joghurt, weil er so schön cremig ist; normaler Joghurt geht natürlich auch
  • Puderzucker
  • und eine Spritztülle

Ein paar der Himbeeren mit der geschlagenen Sahne und dem Joghurt vermischen und auf die Törtchen streichen, mit Himbeeren belegen und viel Sahne obendrauf spritzen.

Schnelle Himbeertörtchen

Schnelle Himbeertörtchen

Schnelle Himbeertörtchen

Lasst sie euch schmecken!

Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.